Winter mit Schnee und Frost!

Zugegeben: in der Skimontur (siehe Bild) bin ich in Oldenburg nicht laufen gegangen

So ganz schlimm ist es dann doch nicht mit dem Schnee in Oldenburg, aber zum Laufen einfach zu gefährlich und definitiv zu kalt. Die ein oder andere Nacht sinkt das Thermometer auf -20 Grad. Wann hatten wir das letzte mal so einen Winter?

 

Ich vermisse unseren traditionellen Skiurlaub

Unser Ski-Urlaub im Dezember 2019, in Reit im Winkl, hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei mir. Als wir 2019 dort angekommen sind,  zeige das Thermometer im Auto 19 Grad im Plus an und es weht ein laues Lüftchen. Sommer. Juchu und wir mit Ski-Ausrüstung im Kofferraum. Ironisch oder? Die Eröffnung des Skigebietes wurde deswegen 2x verschoben und wir sind nur 4 Tage auf Kunstschnee gefahren. Im Februar 2020 sind wir noch einmal nach Österreich gereist: und da war dann auch endlich richtiger Winter. Skiurlaub gehört seit vielen Jahren, neben den ostfriesichen Inseln zu unseren einzigen und liebsten Urlaubszielen.

Die angenehmste Temperatur beim Laufen

Joggen bei niedrigen Temperaturen ist für mich völlig easy, aber unter Null Grad müsste als offizielle Foltermethode gelten. Da brech‘ ich mir doch nicht nur die Hacksen, auch für meine asthmageschädigten Bronchien ist das kein Spaß.

 

Frühling und gute Laune incoming!

Der Gedanke daran erfreut mich, dass es bald Frühling wird. Meine liebste Jahreszeit und automatisch erhöht sich die Motivation beträchtich. Ich muss muss ja nicht – auf Teufel komm raus – draußen Laufen. Ich bin im Besitz von genügend Sportgeräten im Haus und für Notfälle: eine Treppe die rauf und runter gerannt werden kann, auch!

  • Gruß geht raus an die Oberschenkel!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.